Santa Lucia del Mela

Santa Lucia del Mela ist ein Sizilienisches Rathaus mit etwa 4.700 Einwohnern, die in den Hügeln des Tyrrhenischen Meeres in der Provinz Messina wächst.

Die mittelalterliche Burg und die arabisch-Schwäbisch-aragonesischen (teilweise dem Jahre 1674 in der Wallfahrtskirche der Madonna vom Schnee verwandelt) Makkarruna auf dem Hügel (371 m), die die Ebene von Milazzo dominiert entstehen, überspannt den Horizont Archipel der Äolischen Inseln im Norden, Westen und Capo Calavà, auch der Capo Vaticano in Kalabrien im Osten.

Das Dorf ist nur 5 km von der Autobahn Milazzo entfernt. Es befindet sich 40 km westlich von Messina und ca. 10 km südlich von Milazzo.
Choose language:

Italiano Italiano
English English
Español Español
Deutsch Deutsch